Vom ICH zum Du und dann zum WIR

"Du klagest, dass die Welt so unvollkommen ist, und fragst warum? Weil du so unvollkommen bist!" An sich ist mit diesem Zitat von Friedrich Rückert alles, oder wenigstens fast alles gesagt. Viel zu gern strecken wir den Finger aus, um auf andere zu zeigen, das entlastet uns selbst und stellt unser eigenes Denken und Handeln […]

Die ✩ Castingshow ✩ deines Lebens

    Nachdem mindestens einem Menschen bewusst wird dass du im Werden bist, wirst du das erste Mal ‚gecastet’, zuerst mittels eines Tests und dann kommst du ins ‚Scheinwerferlicht’ der genauen Betrachtung. Die ersten checks werden gemacht, damit du gesund und munter die Bürde deiner Rolle annehmen kannst. Welche Rolle das ist, nun dir persönlich […]

Der Weg der Bewegung ☄ kann bewegen

    Jeder Arzt empfiehlt zu den unterschiedlichsten Diagnosen Bewegung, jeder Therapeut möchte seine Patienten bewegen, in der Politik bewegt sich einiges, oder auch nichts, je nach Betrachtungsweise und manchmal wird aus einer Demonstration eine große Bewegung. Wir leben in rasanten Zeiten, Technik von heute gilt Morgen schon als veraltet, das modernste Auto ist im […]

Schwarzer Neid • Weißer Neid

    Neid ist ein Gefühl das uns Menschen mal stärker, mal weniger stark eigen ist und im Kaleidoskop der Gefühle eher negativ bewertet wird. In allen Religionen wird auf die Schädlichkeit von Neid hingewiesen, im Christentum gehört der Neid seit dem 6. Jahrhundert zu den Todsünden, im Koran wird darauf hingewiesen, sich selbst zu […]

Der Klügere gibt (nicht) nach …

  Sehr früh bekommen Kinder den Satz von ihren Eltern zuhören, dass der Klügere nachgibt. Das einzige daran, dass tröstend wirkt, ist, dass man in diesem Moment als der Klügere dasteht, ob man das dann auch wirklich ist, na, das steht dann auf einem anderen Blatt Papier. An sich wollen ja die Eltern, dass ihr […]

Von Rollen und Masken

  Als Neugeborenes ist man Sohn oder Tochter, aber noch einiges mehr, nämlich Enkel, Cousin, Nichte, vielleicht auch bereits Onkel oder Tante. Als ob das nicht reichen würde für so ein kleines Wesen, nein, man ist bereits Bürger eines Landes, hat Rechte, obwohl diese einem auch wieder beschnitten werden, wegen des noch nicht vorhandenen Alters. […]