Gedenken der Shoah • Ganz persönlich betrachtet …

Gedenk-Tage haben so ihren Sinn darin, sich eine komplexe Angelegenheit ins Gedächtnis zu rufen und wenigstens einmal im Jahr darüber nachzudenken. Gesellschaften benötigen das, weil im hektischen Alltag so vieles an uns vorbei geht und die Zeit eine äußerst schnelllebige ist. Dies kann und darf aus meiner Sicht mit dem heutigen Holocaust-Gedenk-Tag nicht geschehen. Nicht […]

Wer die Wahl hat, hat die Qual … oder so …

Wenn wieder einmal eine Wahl im Lande ansteht, so entsteht selten ein fröhliches Tosen der breiten Massen, das sie nun zum Entscheidungsträger werden dürfen, um ihr Recht als Wähler auszuüben; denn dies Recht wird wahrlich nicht jedem Erdenbürger zuteil. Den Souverän zu geben, nehmen auch nicht alle wahr, was äußerst bedauerlich ist, denn das Nichtwählen […]

Das haben wir doch alles nicht gewusst …

Nach dem Krieg in Deutschland, und hier ist es völlig egal ob wir Deutschland in Ost oder West aufteilen wollen, allen war gemeinsam, dass sie von den Schrecken der NS-Zeit, der sie vorher noch zujubelten, nichts wussten. Nun stand den Menschen natürlich keine solche Informationsmaschinerie wie heute zur Verfügung, doch konnten sie wissen wenn sie […]

Ich bin Friedensnobelpreisträger – Du auch …

Da nun offiziell bestätigt wurde, dass die EU, nun, und davon bin ich ein Teil, wenn auch nur ein Teilchen, den Friedensnobelpreis erhält, tja, da dachte ich, klasse, nun bin auch ich ein 500 Millionstel Friedensnobelpreisträgerin. Nun, könnte dem natürlich entschieden widersprochen werden, denn der Preis soll ja der EU verliehen werden, nicht den Bürgern […]

Christopher Street Day • Parade oder Demonstration ?

Die Geschichte der Homosexualität ist so alt wie die Menschheitsgeschichte selbst. Sie ist meistens durch Ausgrenzung einer Mehrheitsgesellschaft gegen eine Minderheit geprägt. Hierbei ist es wenig entscheidend, ob diese Ausgrenzung religiöser oder politischer Natur waren und sind, denn bis heute, nach auch nach wissenschaftlichen Erkenntnissen und einer geistig-moralischen Aufklärung gibt es diese Ausgrenzungen, weltweit. In […]

Eine Kerze für Václav Havel

  Václav Havel verstarb am 18. Dezember 2011 im Alter von 75 Jahren. Er war ein tschechischer Schriftsteller und Politiker, während der Herrschaft der kommunistischen Partei war einer der führenden Regimekritiker der Tschechoslowakei. Nach der Samtenen Revolution, an der er wesentlich beteiligt war, war er von 1989 bis 1992 Präsident der Tschechoslowakei sowie von 1993 […]

Ein Mann will nach oben

      Der Stachel des Holocaust Von Eldad Beck, Berlin   Es begann als sehr unschuldig Korrespondenz online.   Eines Tages, vor etwa sechs Monaten bekam Rena Jacob aus Wertheim, einer Stadt im südlichen Deutschland, eine Freundschaftsanfrage auf Facebook, von einem Mann, den sie vorher nicht kannte. Frau Jacob, sie ist Anfang sechzig und […]