NS-Zeit: Nichtstun ist und war durchaus eine Aktivität

Betrachtet man die Aktivitäten der Nationalsozialisten noch bevor ihnen die Macht übergeben wurde, so machten sie aus ihrer Bereitschaft zur Gewalt durchaus keinen Hehl. Auch die Reden Hitlers waren getragen von Ausgrenzungen Anderer und dem Gedanken einer homogenen Masse des ‚Herrenmenschen’, des ‚Ariers’, des ‚reinen’ Deutschen. Die Wähler, die aktiv ihr Kreuzchen bei der NSDAP […]

Klimaveränderungen – wohin auch immer man schaut …

Auf eine klimatische Veränderung werden wir nun seit Jahrzehnten hingewiesen und denken, dass wir immer noch Zeit haben, diese in den Griff zu bekommen, doch wir spüren sie schon weltweit seit einiger Zeit selbst und das auf den verschiedensten Ebenen. Die Wetterlage entspricht heute mehr einer Melange von oktobrigem April mit Einspenkelungen hochsommerlicher Temperaturen oder […]

An die Nachgeborenen • Ein Gedicht an uns heute adressiert …

Am 15. Juni 1939 erschien in dem kritischen Wochenblatt ‚Die neue Weltbühne’, die sich an das bekannte rote Heftchen der ‚Weltbühne’ von Tucholsky und Ossietzky anlehnte und die nach der Machtübergabe an die Nationalsozialisten sofort nach dem Reichstagsbrand verboten wurde, nun zuerst in Prag, dann in Paris publiziert wurde, veröffentlichte Bertolt Brecht einen der wichtigsten […]

Toby erzählt von den Terrassenküchen

Heute hab ich mal wieder mein Frauchen von der Tastatur gedrängt, denn ich muss euch von einem gar merkwürdigen Verhalten der Zweibeiner erzählen. Na gut, natürlich ist ihr Verhalten insgesamt als merkwürdig zu betrachten, doch hier im speziellen Sinne ist es selbst für einen toleranten Hund wie mich schwer verständlich, auf welch abstruse Ideen diese […]

Von Lasten und Belastungen des Gutmenschen …

Die Mülltrennung ist uns allen schon so in Fleisch und Blut übergegangen, dass wir heute gar nicht mehr darüber nachdenken, sogar Küchenplaner berechnen mehrere Abfalleimer heute völlig selbstverständlich mit ein, ob sinnvoll oder nicht, na, egal, wir machen das mit Akribie. Auch die Klimaerwärmung ist uns völlig geläufig, schmelzen doch augenscheinlich die Polkappen, was allem […]

♫ Der Sommer kommt bestimmt … ♪ ♫

In zwei Tagen ist meteorologischer Sommeranfang und wenn es schon nicht mit dem Frühling so recht klappte, dann wollen wir doch dem Sommer einen ‚roten’ Teppich bereiten, auf dem er fröhlich und uns wärmend daherkommen kann. Jedenfalls werden wir jeden Sonnenstrahl und jedes Hochdruckgebiet freudig begrüßen und wenn uns vielleicht die Worte der Poesie dazu […]

¿ Wo bitte geht’s zum Paradies auf Erden …

Der Wunsch des Paradieses auf Erden ist so alt wie die Menschheit selbst und ist noch heute  äußerst verlockend. Doch auch wenn dieser Wunsch die Menschen vereint, über alle Grenzen, Traditionen und Religionen hinweg, so ist die Definition des Paradieses fast wieder so vielfältig wie die Menschheit auf diesem Planeten. So könnte man von einem […]

Die Kraft der Natur sollte uns alle anstecken …

Wenn man zurzeit mit wachen Augen durch die Natur geht, oder sich in seinem Garten umschaut, dann kann man, mit selten bemerkter Deutlichkeit erkennen, welche Kraft der Natur inne wohnt. Wir hatten in diesem Jahr einen wahrlich langen Winter und eine schier endlose Zeit der ‚Sonnenlosigkeit’, doch innerhalb von einem Monat lässt uns dies die […]

… und wo bleiben unsere Kinder im Wirrwarr der Zeit ?

Heute geben Politiker und die, die sich dafür halten, keine Erklärungen mehr ab, nein, sie geben ‚Statements’ ab, ob wir sie ihnen abnehmen, nun, das bleibt uns selbst überlassen; doch schaut man sich diese einmal genauer an, so sind sie meistens eine Aneinanderreihung von Füllworten, die sich im Ergebnis als sogenannte ‚leere Worte’ herausstellen. Natürlich […]