Schwarzer Neid • Weißer Neid

    Neid ist ein Gefühl das uns Menschen mal stärker, mal weniger stark eigen ist und im Kaleidoskop der Gefühle eher negativ bewertet wird. In allen Religionen wird auf die Schädlichkeit von Neid hingewiesen, im Christentum gehört der Neid seit dem 6. Jahrhundert zu den Todsünden, im Koran wird darauf hingewiesen, sich selbst zu […]

Das Leben der (ganz) anderen

Ob wir in Hochglanzmagazinen blättern oder entsprechende Fernsehsendungen über die so genannten VIPs sehen, uns wird ein ‚Leben’ dargereicht, das der ‚Schönen’ und ‚Reichen, das für viele zum Ziel wird oder zumindest erstrebenswert erscheint. Ein solches Leben im Scheinwerferlicht, das bei uns nur als Spot ankommt, verbinden viele mit der Leichtigkeit des Seins und eben […]

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist …

    Vertrauen hat in uns selbst einen recht guten Stellenwert und Menschen die anderen per se vertrauen, sind nicht von vornherein leichtgläubig oder unkritisch, doch werden sie oft als so genannt ‚blauäugig’ bezeichnet. Der misstrauische Mensch handelt dann eher nach dem Motto der Überschrift ‚Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser’. Doch allem und jedem […]

… und die Moral von der Geschicht

  Gewissen, Moral oder Ethik sind Begriffe, die so durch den Raum fliegen. Es sind Begriffe die so inhaltsschwer daher kommen und doch so dehnbar interpretiert werden, dass sich so kaum jemand mehr an diesen Worten festhalten kann, ob es der einzelne ist, eine Gruppe oder die Gesellschaft, das ist völlig egal, denn vieles kommt […]